Epson Deutschland GmbH

Otto-Hahn-Str. 4
40670 Meerbusch

Ansprechperson (Bereich Drucker):
Michael Arnold
Tel.: 02159 538 1254
Fax: 02159 538 3120
Mobil 0175 5841003
E-Mail: michael.arnold(at)epson.de

Ansprechperson (Fachbereich Kirche/ Wohlfahrt):
Felix Elschner
Tel.: 0228 5 22 666 11
Mobil: 0175 584 1053
E-Mail: Felix.Elschner(at)epson.de

Epson.de

Angebot

Wechseln Sie zu Epson Business-Tintenstrahldruckern

Dank der Kompetenz im industriellen und kommerziellen Druck sind die Epson WorkForce Pro-Drucker robust und zuverlässig. Sie bieten gegenüber Laserdruckern viele Vorteile. Epson WorkForce Pro-Drucker sind für kleine bis mittlere Arbeitsgruppen ideal geeignet für Unternehmen, die ihre Produktivität erhöhen, Ausfallzeiten verringern und Abfall vermeiden möchten. Technologie von Epson macht Arbeitsplätze umweltfreundlicher. PDL-Emulationen sowie Gigabit Ethernet sorgen für problemlose Integration.

Zeitsparend

  • Bis zu 3,5 Mal schneller als Farblaserdrucker*
  • Schnelle Reaktionszeit bis zum ersten Ausdruck – keine Aufwärmzeit erforderlich

Effizienter

  • Bis zu 98 % weniger Zeitaufwand für Benutzereingriffe*
  • Weniger Anrufe beim Kundendienst, weniger Papierstaus und seltenere Wechsel von Verbrauchsmaterialien

Haltbare Qualität

  • Textmarkerresistent*
  • Druckqualität mit einer Auflösung von 1.200 dpi – wie Laserdrucker
  • Geeignet für verschiedene Medien

Saubere Technologie

  • Bis zu 96 % weniger Energieverbrauch*
  • Bis zu 94 % weniger Abfall*
  • Bis zu 23 % leiser als Laserdrucker*
  • Keine Ozonemissionen

Der WorkForce Enterprise Business-Tintenstrahldrucker kombiniert äußerst schnelles Drucken mit geringem Stromverbrauch – eine Kombination, die nur bei der Tintenstrahl-technologie möglich ist. Überragende Druckqualität bei hohen Geschwindigkeiten von bis zu 100 Seiten pro Minute.

* weitere Informationen gibt es hier.

Rabatte

Damit Ihnen auch die Sonderkonditionen angezeigt werden, loggen Sie sich bitte mit Ihren allgemeinen Zugangsdaten hier auf der Startseite in den internen Bereich ein. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrem Paritätischen Landesverband. Die Ansprechpartner finden Sie hier.

S
U
B
M
E
N
Ü